Quick Line

Immer mehr Kundinnen und Kunden entscheiden sich für QuickLine, den ultraschnellen Internetzugang via Fernsehkabel. Hinter QuickLine stehen ein innovativer Provider (Finecom Telecommunications AG in Biel) und ein Verbund von 11 lokalen Kabelnetzunternehmen, welche zusammen die Triple Play Services über das leistungsfähige Glasfaser-Breitbandnetz anbieten. Die überlegene Technologie des TV-Kabels macht es möglich, Abos mit Geschwindigkeiten von bis zu 10'000 kBit/s anbieten zu können.

Quelle
http://www.quickline.com


Veröffentlicht am:
15:13:22 04.10.2007 von CMS Webmaster

Letzte Aktualisierung
15:25:05 04.10.2007